kanuverein-freiburg-header-fahrten

Rollen- sowie Freestyle-Training im Schwimmbad Lehen

Termin: Montag, 16. Oktober 2017, 19:00 - 21:00

Jeden Montagabend steht uns das Schwimmbad Lehen wieder für das Rollen- und Freestyle-Training über den Winter zur Verfügung.

Beginn: 19.00 Uhr, Ende: 21 Uhr

In der ersten Trainingsstunde stehen die Boote vorwiegend Schülern und Schülerinnen zur Verfügung.

Wir bitten alle, sich in die ausliegende Liste einzutragen. Nicht-Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 2 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene.

Wir bitten, folgende 7 Regeln fürs Rollen-Training zu beachten:

  • Thema SICHERHEIT: Da auch dieses Jahr in diesen beiden Stunden kein Bademeister zur Aufsicht da sein wird, müssen wir auf uns selbst aufpassen.
  • In der ersten Trainingsstunde stehen die Boote vorwiegend Schülern und Schülerinnen zur Verfügung.
  • Bitte achtet auf Kameradschaft: Alle möchten in die Boote, daher kann es nicht sein, dass Einzelne 15 Minuten oder länger ein Boot für sich beanspruchen – in erster Linie ist das Training für Mitglieder des Vereins gedacht.
  • Die im Bad gentutzten Boote müssen absolut sauber sein. Dies wird regelmäßig überprüft.
  • Jedes Boot steht allen Teilnehmern zur Verfügung.
  • Das Ein- und Ausbooten ist nur auf der Matte erlaubt.
  • Generell bitte nicht vom Beckenrand ins Wasser springen.

Wir bitten alle, ein bisschen auf Disziplin zu achten.

Viel Spaß beim Training und beim Klönen. Ute


Zurück

Anmeldefristen beachten!

Da es in den vergangenen Jahren mehrfach vorgekommen ist, dass Fachwarte ihren Jahresurlaub für Kanutouren zur Verfügung gestellt haben und nach erstem Interesse die Fahrt nachher kaum besucht war, bitten wir Euch, die Anmeldefristen dringend einzuhalten.

Meldet Euch bitte nicht nur auf dem elektronischen Weg per E-Mail, sondern auch per Telefon beim Fahrtenleiter an – vor allem bei mehrtägigen Fahrten. Es kann auf dem E-Mail-Weg aus x verschiedenen Gründen zu technischen Problemen kommen. Liegen bis zum gesetzten Anmeldetermin keine Anmeldungen vor, sagt der/die FachwartIn die angekündigte Fahrt ab!

Ausrüstung bei FFF-Ausfahrten

Da es während der vergangenen Paddelsaison vorkam, dass Boote auf dem Bach waren, die keinen Auftriebskörper enthielten oder ein Paddler ohne Schwimmweste aufs Wasser ging, möchten wir in eurem eigenen Interesse und auch im Interesse eurer Mitpaddler, die euch eventuell „aus dem Wasser helfen“, auf Folgendes hinweisen:

Achtet bitte auf die Vollständigkeit eurer Ausrüstung!

Prüft, ob ihr alles dabei habt, bevor ihr aufs Wasser geht:

  • Zwei Auftriebskörper im Boot
  • Haltegurte am Boot, sodass es auch angeseilt werden könnte
  • Kälteschutz (Neo)
  • Schwimmweste
  • Helm
  • Wurfsack
  • Cowtail, je Gruppe mindestens einer

Bitte habt dafür Verständnis, wenn euch der Fahrtenleiter beim Fehlen des einen oder anderen Gegenstandes nicht mitnimmt. Er trägt die Verantwortung für die von ihm ausgeschriebenen Fahrten. 

=> Ausrüstung bei FFF-Großgewässer-Ausfahrten

Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und dabei sein!

Mitgliedsantrag als PDF

Veranstaltungen

Flussfahrt mit Schülern des BBZ für Hörgeschädigte Stegen26.06.2017 | 13:00 - Uhr
Paddel-Training am Opfinger See26.06.2017 | 18:00 - Uhr
Kanupolo Training28.06.2017 | 18:00 - Uhr
RSTT-Überlingen30.06.2017 - 03.07.2017
PCÜ Überlingen
KVBW: Kanu, Fun und Aktion 201701.07.2017 - 02.07.2017
Sicherheitskurs am Rhein in Grießheim02.07.2017 | 00:00 - 00:00 Uhr

Unser Partnerverein

Eine langjährige Kooperation verbindet uns mit dem Kanu Club Flinke Paddel in Oberrimsingen.

Wir haben schon das ein oder andere schöne Fest auf ihrem Gelände in der Nähe des Karpfenhod verbracht.

Grundsätzlich stehen alle Fahrten des Kooperationsvereins auch uns offen, wie auch alle "Flinken Paddel" auch immer gern bei unseren Fahrten gesehen sind!