kanuverein-freiburg-header-fahrten

Veranstaltungsübersicht des FFF

Wildwasser-Fahrt Berner Oberland

Termin: Samstag, 28. April 2018, 10:00
Bis Dienstag, 1. Mai 2018

Fahrtenleiter: Ulrich Konetznick, Karl-Friedrich Stülpnagel

 

 Liebe WW-Freunde,

immer wieder ein lohnendes Ziel sind die Wildwasserflüsse im Berner Oberland und dort natürlich die Saane und die Simme.

Treffpunkt ist vermutlich der Campingplatz „Le Berceau“ in Chateaux d’Oex. Da der Campingplatz noch nicht sicher ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich - siehe unten Anmelde-Information.

Für die Fahrt dahin braucht ihr ca. 3 Stunden über die Autobahn Basel, Bern, Fribourg und danach bis zur Ausfahrt Bulle. Von dort aus Richtung Saanen bzw. Chateaux d’Oex fahren. Das Navi weiß Bescheid oder ihr schaut auf die Landkarte.

Campingplatz „Le Berceau“: Tel: 0041 26-924-6234, Fax: 0041 26-924-5958

Kosten laut Internet: 6 Franken für Erwachsene und 3 Franken für Jugendliche plus 2,20 Franken Kurtaxe pro Tag.

Wir treffen uns am 28. April zur 1. Fahrtenbesprechung um 10.00 Uhr. Zuerst werden wir uns die Saane anschauen. Bei mittlerem Wasserstand ist sie mit ca. WW 3-4 mit einer etwas schwierigen Stelle (Saane S, WW 4, umtragbar) zu bewerten. Es gibt auch noch einen Abschnitt unterhalb des Campingplatzes, der lohnend ist und etwas schwieriger ist. Hier können wir bis in den Stausee fahren.

Am 30. April/1.Mai können wir entweder zur Simme rüber oder nochmal einen Abschnitt der Saane fahren – je nach Laune, Wetter, Stimmung usw.

Wir hoffen auf gutes Wetter, gute Wasserstände und zahlreiche nette Mitpaddler!

Anmeldung: Bitte meldet euch bei uns bis 20.  April an, da der Campingplatz noch nicht sicher ist!

Wenn keine Anmeldungen vorliegen oder die Wasserstände nicht gut sind, erlauben wir uns, die Fahrt abzusage.

Sportliche Grüße

Ulrich Konetznick und Karl-Friedrich Stülpnagel


Zurück

Anmeldefristen beachten!

Da es in den vergangenen Jahren mehrfach vorgekommen ist, dass Fachwarte ihren Jahresurlaub für Kanutouren zur Verfügung gestellt haben und nach erstem Interesse die Fahrt nachher kaum besucht war, bitten wir Euch, die Anmeldefristen dringend einzuhalten.

Meldet Euch bitte nicht nur auf dem elektronischen Weg per E-Mail, sondern auch per Telefon beim Fahrtenleiter an – vor allem bei mehrtägigen Fahrten. Es kann auf dem E-Mail-Weg aus x verschiedenen Gründen zu technischen Problemen kommen. Liegen bis zum gesetzten Anmeldetermin keine Anmeldungen vor, sagt der/die FachwartIn die angekündigte Fahrt ab!

Ausrüstung bei FFF-Ausfahrten

Da es während der vergangenen Paddelsaison vorkam, dass Boote auf dem Bach waren, die keinen Auftriebskörper enthielten oder ein Paddler ohne Schwimmweste aufs Wasser ging, möchten wir in eurem eigenen Interesse und auch im Interesse eurer Mitpaddler, die euch eventuell „aus dem Wasser helfen“, auf Folgendes hinweisen:

Achtet bitte auf die Vollständigkeit eurer Ausrüstung!

Prüft, ob ihr alles dabei habt, bevor ihr aufs Wasser geht:

  • Zwei Auftriebskörper im Boot
  • Haltegurte am Boot, sodass es auch angeseilt werden könnte
  • Kälteschutz (Neo)
  • Schwimmweste
  • Helm
  • Wurfsack
  • Cowtail, je Gruppe mindestens einer

Bitte habt dafür Verständnis, wenn euch der Fahrtenleiter beim Fehlen des einen oder anderen Gegenstandes nicht mitnimmt. Er trägt die Verantwortung für die von ihm ausgeschriebenen Fahrten. 

=> Ausrüstung bei FFF-Großgewässer-Ausfahrten

Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und dabei sein!

Mitgliedsantrag als PDF

Veranstaltungen

Unser Partnerverein

Eine langjährige Kooperation verbindet uns mit dem Kanu Club Flinke Paddel in Oberrimsingen.

Wir haben schon das ein oder andere schöne Fest auf ihrem Gelände in der Nähe des Karpfenhod verbracht.

Grundsätzlich stehen alle Fahrten des Kooperationsvereins auch uns offen, wie auch alle "Flinken Paddel" auch immer gern bei unseren Fahrten gesehen sind!