Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.

Die FFF-Jugend beim Freiburgmarathon

„Spontanität bewegt das Leben“ – ganz nach diesem Motto entschieden sich Jarne, Felix, Nikolas und Jessi dazu, eine Woche vorm Freiburgmarathon eine Marathonstaffel zu stellen. Ob das ohne Vorbereitung gut gehen kann?!

Na klar! Mit einer Zeit von 4 Stunden und 10 Minuten für die 42 km waren wir sogar schneller als gedacht. Und durch das Last-Minute-Sponsoring von SpadeKayaks konnten wir auch optisch mithalten. „Und nächstes Jahr läuft jeder von uns einen Halbmarathon“ scherzt Jarne, der Philipp nach 21 km in den Beinen ins Ziel sprinten sieht. Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja den ein oder anderen „alten Vereinshasen“, aber auch „Jungspunt“ für den Freiburgmarathon 2023 motiviert?!

 FFF 2022 Freiburgmarathon02  FFF 2022 Freiburgmarathon01

Spätestens nach dem Erfahrungsbericht von Felix erwarten wir eine Vielzahl an Paddelbegeisterten, die auch mal was für ihre Beine tun wollen:

„Am 3. April fand der diesjährige Freiburg Marathon statt, an dem die FFF Jugend mit einer Staffel teilgenommen hat. Jessi, Jarne, Nikolas und ich haben den Verein vertreten. Es gab jeweils ein Stück mit 7 und eins mit 14 km, deshalb gab es zwei Runden. Wir haben uns um 9:30 Uhr getroffen, um uns warm zu machen und Jessi beim Starten zuzuschauen. Danach sind Nikolas und Jarne los zu der Wechselstelle in Haslach. Ich musste ca. 2 Stunden warten, bis ich loslaufen konnte. In dieser Zeit habe ich den Zieleinlauf des Halbmarathons mit angesehen. Ich hätte nicht in den Klamotten, in den ich laufe, außerhalb der Messehalle warten sollen, da es sehr kalt war.

 FFF 2022 Freiburgmarathon03 FFF 2022 Freiburgmarathon04 

Ca. 1 Stunde nach dem Start kam Jessi zurück zum Start. Mit ihr habe ich dann gemeinsam auf Jarne gewartet. Als Jarne kam, hat er mir das Staffelband übergeben. Ich bin dann in 35 Minuten durch Mooswald, Betzenhausen, Dietenbachpark und Stühlinger bis zur Übergabestelle in Haslach gerannt, wo ich Nikolas erstmal gesucht habe. Schließlich habe ich Nikolas in der Bank erkannt, in der er sich aufgewärmt hat. Nach dem Zwischenfall bin ich mit der Straßenbahn zurück zum Messegelände gefahren, um mit Jessi und Nikolas nach 4 Stunden und 10 Minuten gemeinsam ins Ziel einzulaufen.

Der Marathon hat mega viel Spaß gemacht, vor allem die Menschen, die in der Kälte rausgegangen sind, um alle Läufer anzufeuern. Es war einer der besten Tage, den ich seit Langem hatte. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr eine noch schnellere Zeit zustande bringen können.“

Felix Machnow

 FFF 2022 Freiburgmarathon05  FFF-Jugend fit beim Freiburgmarathon 2022

Eine engagierte Jugend ...

                                                     ... nicht nur auf dem Wasser!

Dass die Kids unserer Jugendgruppe höchstmotiviert und fleißig am Trainieren sind, stößt bei vielen im Verein auf Begeisterung. Die „Rollquote“ liegt bei 100%, beachtliche Platzierungen bei den dezentralen Kanuschülerspielen 2021 sind das Ergebnis solider Paddeltechniken kombiniert mit Freude und Spaß im Boot.

FFF 2022 Müllsammelaktion03Aber: Unsere Jugend ist nicht nur auf dem Wasser motiviert. Auch im Bereich Natur- und Umweltschutz zeigt die Jugend von heute großes Engagement:

So zogen wir im Rahmen der Schwarzwald CleanUp-Days am 23. Mai um den Opfinger See, um Müll von den Wiesen und Wegen einzusammeln. Zangen und Müllsäcke wurden dabei von den Organisatoren gestellt.

„Wir kamen gar nicht so weit, weil allein schon der Parkplatz sehr vermüllt war. Und das, obwohl überall Mülltonnen stehen. Schrecklich!“, meint Mia, die gerade eine volle Windel aus dem Gebüsch gezogen hatte.

„Da vorne hat jemand einfach eine kaputte Strandmuschel stehen lassen, wie doof!“ berichtet Carl-Gustav.

Innerhalb von einer Stunde hatten wir 8 der 10 bereitgestellten Müllsäcke voll. Von Bierflaschen über Salamipackungen bis hin zu kaputten Schuhen und allerlei Kleinkrams wie Bierdeckel oder Zigarettenstummel – viele Besucherinnen und Besucher des Opfinger Sees scheinen bei ihren ausgedehnten Tagesausflügen keinen Blick für umweltfreundliches Verhalten  zu zeigen.

 FFF 2022 Müllsammelaktion02  FFF 2022 Müllsammelaktion01

 

Müllsammelaktion erfolgreich - Säcke mit unzähligem Unrat gefülltBesonders tragisch erschien uns das, als wir eine Haubentaucher-Familie am Ufer mit ihrem Nachwuchs beobachteten: Für die einen mag der Opfinger See nichts weiter als eine Abkühlungsmöglichkeit an heißen Sommertagen zu sein – für die anderen jedoch ist es ein zuhause. Und mal ehrlich: Wer von uns möchte neben gebrauchten Einweggrills und stinkenden Toilettenpapierresten inmitten von Glasscherben und Zigarettenstummeln hausieren?

Jeden Montag im Sommer am Opfinger See trainieren zu können, ist ein Privileg, das wir sehr zu schätzen wissen. Und weil wir wollen, dass das noch lange so bleibt, appellieren wir an alle: Bitte nehmt euren Müll wieder mit nach Hause oder entsorgt ihn in einem der vielen Mülltonnen. Wenn wir alle mitdenken, haben wir und nachfolgende Generationen noch lange was von unserem geliebten Opfi! 😊

Jugendwarte Jessi und Phil

Speed-Kanu-Polo, Parakanu und Kanu-Rennsport ...

                                                                                                                                                                                                         ... auf die Pätze - fertig - los!

In den kommenden Tagen finden in Berlin die Deutschen Meisterschaften in zahlreichen Sportarten statt – mit dabei natürlich auch die verschiedenen Paddel-Sportarten. Du willst mitfiebern? ARD und ZDF übertragen viele Wettkämpfe:

Donnerstag, 23.06.2022

ab 10 Uhr

Kanu-Polo

Herren

Halbfinale 1 + 2, Finale

14:22 Uhr

Kanu-Rennsport, C2 mixed

Halbfinale 1 + 2, Finale

Freitag, 24.06.2022

 

 

8:30 Uhr

Para-Kanu

Verfolgungsrennen

Viertelfinale

ab 10:30 Uhr

Kanu-Polo

Damen

Halbfinale 1 + 2, Finale

13:10 Uhr

Para-Kanu

Verfolgungsrennen

Halbfinale 1 + 2

13:18 Uhr

Kanu-Rennsport

K2 mixed

Halbfinale 1 +2

13:30 Uhr

Para-Kanu

Verfolgungsrennen

Finale

13:38 Uhr

Kanu-Rennsport

K2 mixed

Finale

Samstag, 25.06.2022

 

 

ab 9:00 Uhr

Kanu-Rennsport

K1 Damen; C1 Herren

Vorläufe

ab 11:40 Uhr

Kanu-Rennsport

K1 Damen; C1 Herren

Halbfinale 1 ´+ 2, Finale

Sonntag, 26.06.2022

 

 

ab 13:20 Uhr

Kanu-Rennsport

K1 Herren, C1 Damen

Vorläufe

15:00 bis 15:35 Uhr

Kanu-Rennsport

C1 Damen, K1 Herren

Halbfinale 1 + 2, Finale

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Details liest Du auf der Webseite des Deutschen Kanu-Verbandes e. V. (https://www.kanu.de)

Sport & Spiel ...

                              ... heute 18 Uhr Polo-Training mit Presse

 

Zum heutigen Polo-Training gesellt sich ab 18 Uhr der Reporter Jakob des Radio-Sendes DASDING (gehört zum SWR), um über unsere abwechslungsreiche Mannschafts-Sportart Kanupolo zu berichten. Vermutlich steigt Jakob selbst in ein Polo-Boot, trainiert mit uns und bestreitet sein vielleicht erstes Polo-Spiel. Ideal für einen Erfahrungsbericht.

Holger macht uns ab 18 Uhr mit einem 30- bis 45-minütigen Training fit für das anschließende Polo-Spiel.

Janosch will parallel filmen. Daher: Liebe Kanupolo-Spieler und alle, die es werden wollen, bitte kommt gerne zahlreich, damit es was zu berichten und filmen gibt.

Und natürlich sind auch alle Nicht-Polo-Kanuten herzlich willkommen: Wir freuen uns über eine große Zuschauerschar!

Bis heute Abend um 18 Uhr am Opfi

Madeleine & Holger

Spielfreudig? Auch mit Ball, Paddel und Boot?

                              ... dann komm doch zu unserem Kanupolo-Training!

 

Jeden Mittwochabend ab 18 Uhr haben wir am Opfinger Baggersee unser Kanupolo-Training.FFF 2022 Polo Aktuell02

Wir beginnen zuerst mit einem 30 bis 45-minütigen Training – dabei trainieren wir jeden Mittwoch mit einem anderen Trainer etwas anderes. So kommt garantiert keine Lagenweile auf und du kommst sicher nicht zum Frieren.

Und so abwechslungsreich das Training ist, so abwechslungsreich ist auch das anschließende Kanupolo-Spiel und generell unsere Mannschafts-Sportart Kanupolo.

Du bist spielfreudig und hast Lust mitzumachen? Melde Dich am besten per E-Mail bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Dich!

Bis zum nächsten Mittwochabend zum Polotraining um 18 Uhr am Opfi

Madeleine & Holger

 

Buchmodul - Intro

Komm, wir gehen gemeinsam auf den Bach ...

Unser Verein bietet für alle Freizeit-Kanuten ein reichhaltiges Programm: Hier kannst du einfach auf die Schnelle mal durch unser Angebot blättern oder gerne auch mal zu einem Termin kommen und uns kennenlernen.

Gemeinsam in der Natur unterwegs - was gibt es Schöneres, um die Seele baumeln zu lassen. Wir freuen uns auf dich!

Einfach mal durchblättern :-)

Buchmodul 1. Seite

Trainingstreffen

Neben vielen Ausfahrten treffen wir uns regelmäßig zu Trainings: Im Winter zum Eskimotieren im Hallenbad, im Sommer montags am Opfinger Baggersee zum Paddeln, Üben, aber natürlich auch zum Klönen und Grillen.

Du triffst uns von April bis Ende September montags ab 18 Uhr am Opfinger See oder

in der kalten Jahreszeit von Oktober bis Ende März montags ab 19 Uhr im Schwimmbad Lehen.

Komm einfach vorbei - wir freuen uns!

Buchmodul - Ausfahrten

Unsere Highlights - Die Ausfahrten

Natürlich gibt es für alle Bereiche auch Ausfahrten, von der Tagesfahrt auf dem Ottenheimer Mühlbach, über spritzige Touren auf der Wild-Gutach bis hin zu 2-wöchigen Camps an der Ardèche oder Durance. Einige von uns sind auch mit dem Seekajak unterwegs.

Die Ausfahrten sind für Jugendliche, Familien & Ältere geeignet. Ruhesuchende kommen ebenso auf ihre Kosten wie diejenigen, die den Nervenkitzel suchen - beim Paddeln wird jedeR glücklich. Probier es aus...

Zu den Ausfahrten

Buchmodul - Familientouren

Familien-Touren

Für Familien bieten wir gemütliche Kanutouren in der Regio sowie Urlaubsfahrten an - hierbei steht vor allem Spiel & Spaß im Vordergrund. Unsere Warte haben tolle Ideen - kommt und macht mit!

Fam01Zu den Familien-Touren

Buchmodul - Gepäcktouren

Gepäck-Touren

Auf diesen mehrtägigen Kanutouren haben wir allen Proviant sowie Zelt und Kleider im oder auf dem Boot dabei: Gegen Abend heißt es täglich einen schönen Übernachtungsplatz zu suchen. Danach wird das Zelt aufgeschlagen (oder unter freiem Himmel geschlafen), gekocht und geklönt.

Wie im Paradies ;-)

Zu den Gepäck-Touren

Buchmodul - Regiotouren

Regio-Touren

In unserer Region fließen herrliche Wald- und Wiesenflüsse - nicht zu vergessen, der Taubergießen in seiner einzigartigen Naturlandschaft. Aber auch auf der alten Elz, dem Ottenheimer Mühlbach oder der Schluth kennen wir jede Biegung.

Interesse? Melde Dich einfach beim Wanderwart oder direkt beim jeweiligen Fahrtenleiter.

Zu den Regio-Angeboten

Buchmodul - JugendTouren

Jugend-Touren

Bei uns im Verein kannst du die ersten Paddelschläge trainieren, eine Kanutour machen und in der Jurte übernachten, klettern oder … – bei uns ist immer etwas los!

Im Sommer trifft sich die Paddel-Jugend montags am Opfinger See. Spiel, Spaß und Technik kommen dabei nicht zu kurz. Im Winter wechseln wir ins warme Schwimmbad. Vielleicht findest du auch Gefallen am Wildwasserfahren oder am Üben  akrobatischer Freestyle-Figuren.

Unsere Jugendwarte freuen sich auf Dich: Komm und paddel mit!

Zu den Jugend-Angeboten

Buchmodul - Wanderpaddeln

Wanderpaddeln

Wir unternehmen tolle Tages- und Urlaubsfahrten auf ruhigen Flüssen, die für Anfänger, Familien und Paddler aller Altersklassen geeignet sind. Unser Klassiker ist die Herbstfahrt an die Ardèche.

Im Dreiländereck kennen wir keine Grenzen und sind auch auf der Ill im nahen Elsaß oder auf dem Doubs im französischen Jura unterwegs.

Fragen? Wende Dich bitte direkt an den Wanderwart.

Zu den Wanderpaddel-Angeboten

Buchmodul - Seekajak-Touren

Seekajak-Touren

Obwohl wir in Freiburg weit weg vom nächsten Meer sind, tummeln wir uns auch auf dem Salzwasser. In den letzten Jahren gab es immer wieder spektakuläre und schöne Fahrten an Küsten und auf Seen. Entdecke mit uns die ultimativen Herausforderungen des Salzwassers.

Unsere Highlights sind: Brandung, Tidal-Races, Surfs und Rock-Hopping mit dem Wissen um Navigation, Sicherheit auf See und Nautic-Skills. Bei uns und unseren Partnern hast du die Möglichkeiten, dies zu lernen und zu trainieren. Man bewegt sich in der Komfort-Zone und wechselt in die Abenteuer-Zone, geht an die Grenzen der Gefahrenzone, um wieder in die angenehmeren Anforderungs-Level zurück zu schwingen.

Zu den Seekajak-Angeboten

Buchmodul - Wildwasser-Touren

Wildwasser-Touren

Kein Wildbach ist vor uns sicher – wir haben unseren Spaß auf der hochwasserführenden Dreisam, Elz und Wildgutach ebenso wie auf dem Vorderrhein in der Schweiz oder der Durance in Frankreich.

Bei Fragen zu den einzelnen Touren, wendet Euch bitte direkt an den/die FahrtenleiterIn.

Zu den Wildwasser-Angeboten

Buchmodul - Kanupolo spielen

Kanupolo

Kanupolo ist ein optimales und abwechslungsreiches Training für alle Kanusportler. Es ist eine Mannschaftssportart, die die Teamfähigkeit fordert und fördert. Das Verletzungsrisiko ist mit Ausrüstung sehr gering.

Wenn ihr mal zum Training oder Zuschauen vorbei schaut, seht ihr, dass es eine bunte, spritzige, athletische und schön anzuschauende Sportart ist. 

Zu den Kanupolo-Angeboten

Buchmodul - Letzte Seite

Wie? Immer noch nicht genug?

Also dann schreib doch einfach an unseren Vorstand und erzähl von deinen Wünschen und Ideen. Vielleicht lässt sich ja was machen? Und noch besser ist, du kommst einfach mal zu einer Sache, die dich anspricht, dann sehn wir weiter... oder wolltest du eh lieber Golf spielen ;-) ?

E-Mail an den Vorstand

Impressionen der FFF!