Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.
Rollen- & Freestyle-Training Schwimmbad

Immer wieder montags...

      ... treffen wir uns über die kühlen Wintermonate im Schwimmbad Lehen zum Rollen-Training.

Die genaue Uhrzeit: Beginn: 19.00 Uhr, Ende: 21 Uhr

In der ersten Trainingsstunde stehen die Boote vorwiegend Schülern und Schülerinnen zur Verfügung. Ab Januar 2022 wird Jessi für die Kinder & Jugendlichen ein Rollen-Training anbieten.

Das Training findet generell unter der 2G+-Regel statt. Im Eingangsbereich führen wir eine Anwesenheitsliste und erfassen die Kontaktdaten. Wir bitten alle, sich in die ausliegende Liste einzutragen.

Nicht-Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 2 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene.

Die Regeln für uns sind (FFF-Hygienekonzept als PDF):

  • Zugang haben bis Ende 2021: Immunisierte – also geimpfte oder genesene – Personen mit Vorlage eines neg. Testergebnisses sowie SchülerInnen zwischen 6 und 17 Jahren. Hinweis: Für SchülerInnen gilt die Ausnahme, da sie einer regelmäßigen Testung unterliegen.
  • Zugang haben ab Januar 2022: Immunisierte – also geimpfte oder genesene – Personen sowie SchülerInnen zwischen 6 und 11 Jahren. Hinweis: Für SchülerInnen bis 11 Jahre gilt die Ausnahme, da sie einer regelmäßigen Testung unterliegen. Ab 12 Jahre und älter gilt keine Ausnahme mehr, da die Impfempfehlung nun lange genug vorliegt.

    Generell gelten die Ausnahmen von der 2G+ Regel gemäß Ba-Wü.-CoronaVO.

    Für Personen deren Zweitimpfung max. 6 Monate zurück liegt, oder die über eine Booster-Impfung verfügen entfällt das vorlegen eines neg. Testergebnisses.
    Weiter siehe Ba-Wü.-CoronaVO.

    ZU BEACHTEN:

  • Zugang zwischen 18:30 Uhr und 18:55 Uhr und 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Auf Grund des Corona-Konzepts können wir schon 18:30 Uhr rein, damit wir drin sind, bis die vorherige Gruppe das Schwimmbad verlässt. Ab 18:55 Uhr geht die vorherige Gruppe raus, daher können die FFF-ler, die bis 18:55 Uhr nicht da sind, erst 19:30 Uhr wieder rein.
  • Ausgang ab 19:30 Uhr spätestens 21:00 Uhr.
  • Wir werden bei verstärkter Lüftung üben, d. h. es wird im Schwimmbad etwas kühler sein als die letzten Jahre.
  • Boote im Wasser max. 5! Diesmal ernst.
  • Thema SICHERHEIT: Da auch dieses Jahr in diesen beiden Stunden kein Bademeister zur Aufsicht da sein wird, müssen wir auf uns selbst aufpassen.
  • In der ersten Trainingsstunde stehen die Boote vorwiegend Schülern und Schülerinnen zur Verfügung.
  • Bitte achtet auf Kameradschaft: Alle möchten in die Boote, daher kann es nicht sein, dass Einzelne 15 Minuten oder länger ein Boot für sich beanspruchen – in erster Linie ist das Training für Mitglieder des Vereins gedacht.
  • Jedes Boot steht allen Teilnehmern zur Verfügung.
  • Das Ein- und Ausbooten ist nur auf der Matte erlaubt.
  • Generell bitte nicht vom Beckenrand ins Wasser springen.

Einzeltermine bezüglich des Schwimmbad-Trainings über den Winter:

  • 13.12.2021: Das letzte Schwimmbad-Training 2021. 
  • 27.12.2021 und 03.01.2022: In den Weihnachtsferien bleibt das Schwimmbad geschlossen - kein Schwimmbad-Training.
  • 10.01.2022: Erstes Schwimmbad-Training im neuen Jahr.
  • 28.02.2022: Rosenmontag ist kein Schwimmbad-Training.
  • 11.04.2022: Letztes Schwimmbad-Training für die Wintersaison. Danach gehen wir wieder an den Opfinger Baggersee.

Allen viel Spaß beim Training.