Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.
Als iCal-Datei herunterladen
Bearbeiten
Eisfahrt auf dem Rhein

Fahrtenleitung: Wanderwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eisfahrt auf der "Waldschluth", nein leider nicht!
Jetzt coronabedingt auf dem Rhein!

Wie auch schon im letzten Jahr, wurde mir durch die Corona-Bedingungen eine Genehmigung zur Befahrung der Waldschluth nicht erteilt. Das ist schade, aber damit müssen wir uns eben arrangieren.

Um die Ansteckungsgefahren und auch den sich laufenden ändernden Bestimmungen aus dem Weg zu gehen, treffen wir uns nicht an Land, sondern auf dem kalten, aber dafür nassen Rhein. Jeder kann seine Fahrstrecke und Geschwindigkeit selbst bestimmen. Damit wird sich kein Geklüngel auf dem Wasser bilden.

Wärmeschutz ist auf Grund der Jahreszeit unbedingt erforderlich!

Wann: Sonntag, den 27. Februar 2022 um 11:00 Uhr
Anmeldung:

bis 20. Februar erforderlich

da wir uns erst auf dem Rhein mit großem Abstand sehen werden, sollte ich wissen, wenn wir komplett sind.

Treffpunkt:

Wir sehen uns auf dem Rhein, beim Segelclub Breisach. Parken am Ende des „Franzosenweg“ Breisach, öffentlicher Parkplatz. Wir paddeln flussaufwärts in Richtung Hartheim.

Wegbeschreibung: von der A5 (Hausen) oder von Breisach kommend Richtung Grezhausen/Hartheim orientieren, "Rimsinger Ei" auf die Kreisstrasse einbiegen, dann gleich wieder "rechts" abbiegen (Kieswerk/Bauschuttdeponie). Am Ende der Straße ist ein öffentlicher Parkplatz. Letzter Weg davor geht es links zu den Flinken Paddel und dem Segelclub. Dort kann man an der Rampe am besten einbooten.
Ausrüstung: Schwimmweste, Windjacke oder Paddeljacke, Neoprenanzug
Verpflegung, Einkehr:

Vesper mitnehmen.

Danach können wir uns ja noch in einer Gaststätte verabreden, wenn das überhaupt erlaubt und möglich ist.

Auf einen schönen, eisigen Tag mit Euch freut sich schon jetzt Euer Wanderwart.

Roland Banholzer

Anmeldung und Fragen: Schreib mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!