Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.
Als iCal-Datei herunterladen
Bearbeiten
Wildwasser-Wochenende für FFF-Frauen, WW II-III

Fahrtenleiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bis: 16.04.2023, Vorbesprechung am 17.04.2023 am Opfinger See

Vorderrhein (Graubünden), Flimser Schlucht, WW II–III: www.rheinschlucht.ch

Campingplatz Trin: https://www.campingtrin.ch/

 

Liebe Paddlerinnen,

für dieses Frühjahr haben wir uns in zweifacher Hinsicht etwas Besonderes überlegt: Zum ersten Mal bieten wir eine Ausfahrt von Frauen für Frauen an. Darüber hinaus wollen wir bei dieser Ausfahrt bewusst ökologische und gemeinschaftliche Aspekte in den Vorderrhein ääh -grund stellen.

Wir werden daher gemeinsam als Gruppe und in maximal 2 Autos anreisen. Mit einem Bus und einem PKW werden wir Sitz- und Bootsplätze für insgesamt 9 Personen/Boote und Gepäck haben. Daher ist die Teilnehmerinnenanzahl bei dieser Ausfahrt auf 7 Personen begrenzt. Wir werden alle zelten und wollen auch zusammen als Gruppe kochen. Hierzu bringen wir eine Kochgelegenheit und einen Pavillon für die Gruppe mit.

Beim Paddeln in der Flimser Schlucht werden wir jeweils mit den Autos zum Einstieg fahren. Die Fahrerinnen fahren dann nach dem Paddeln mit dem Zug zurück, um die Autos zu holen. Falls wir auch einen Abschnitt oberhalb der Schlucht paddeln, müssen wir mit den Autos umsetzen. Die anfallenden Kosten (Fahrtkosten, Verpflegung, Campingplatz, Parkgebühren, Zugtickets etc.) werden durch alle Teilnehmerinnen geteilt. Insgesamt werden die Kosten jedoch nicht höher liegen als sonst üblich, da wir insbesondere durch Zelten und gemeinsame An- und Abreise eher Kosten vermeiden.

FFF-WW-Frauen unterwegs auf dem Vorderrhein

Voraussetzungen und WW-Schwierigkeiten: Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass du schon sicher Wild­wasser II befahren kannst und evtl. auch schon den einen oder anderen IIIer Bach gefahren bist. Ideal ist, wenn du schon rollen kannst. Zumindest die Paddelstütze und die Selbstrettung sollten sitzen. Außerdem benötigst Du eine vollständige Wildwasserausrüstung (inkl. Wurfsack). Die Schwierigkeiten der Paddelstrecken liegen – auch abhängig vom Wasserstand – zwischen II und III. Das „Schwarze Loch“ besichtigen wir auf jeden Fall vorab. Wer möchte, kann diese Stelle leicht umtragen. Melde Dich gerne bei uns, wenn Du Fragen dazu hast.

Geplant ist, dass wir uns am Freitagnachmittag/-abend am Bootslager am Opfinger See treffen und gemeinsam zum Vorderrhein fahren. Dann haben wir 2,5 Tage Zeit zum Paddeln, Lernen, Ausprobieren, Landschaft genießen, lecker Kochen und Essen und Spaß haben! Am Montagnachmittag geht es nach einer letzten Befahrung wieder zurück nach Hause.

Bitte melde Dich spätestens bis zum 16. April 2023 hier an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt auf 7 Personen. Also melde Dich lieber früher als später an, damit du noch einen Platz ergatterst. Deine Anmeldung ist verbindlich, sobald wir sie bestätigt haben. Von kurzfristigen Absagen bitten wir abzusehen, um unsere Idee umsetzen zu können. Am 17. April 2023 findet um 19.30 Uhr eine Vorbesprechung am Opfin­ger See statt.

Wir freuen uns auf Euch!

                                              Gianna und Madeleine