Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.

Schwimmbad-Training ab 8.11.2021 bis 11.04.2022

Die Hallentraining im Schwimmbad Lehen beginnt dieses Jahr erst nach den  Herbstferien ab 8.11.2021, da das Schwimmbad Lehen im Oktober noch geschlossen ist.

Das Schwimmbad steht uns wieder von 19 Uhr bis 21 Uhr zur Verfügung, wobei die erste Stunde vor allem den Kids und Jugendlichen zur Verfügung steht.

Die Regeln für uns sind:

  • Zugang haben:    2G (alle über 18 Jahre) und

Schüler unter 12 Jahren. Sie werden in der Schule 3 mal pro Woche getestet.

Schüler über 12 bis 18 Jahren (es gibt eine Impfempfehlung) - bis Ende 2021 können Schüler, die einer dreimaligen Testung pro Woche unterliegen, auch ohne Impfung am Training teilnehmen. Ab 2022 gilt auch 2G für die Gruppe ab 12- bis 18-Jährigen.

Achtung: Unter 18 Jahren und nicht mehr Schüler auch 2G

Da wir immunisierte Personen im Schwimmbad haben, gilt für unser Training § 3 (1) der aktuellen Corona-Verordnung Sport des Kultusministeriums Baden-Württemberg:

§ 3 Trainings- und Übungsbetrieb:

(1) Immunisierte Personen im Sinne von § 4 CoronaVO ist der Trainings- und Übungsbetrieb sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen ohne Einschränkung gestattet.

  • Zugang zwischen 18:30 Uhr und 18:55 Uhr und 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Auf Grund des Corona-Konzepts können wir schon 18:30 Uhr rein, damit wir drin sind, bis die vorherige Gruppe das Schwimmbad verlässt. Ab 18:55 Uhr geht die vorherige Gruppe raus, daher können die FFF-ler, die bis 18:55 Uhr nicht da sind, erst 19:30 Uhr wieder rein.
  • Ausgang ab 19:30 Uhr spätestens 21:00 Uhr.
  • Boote im Wasser max. 5! Diesmal ernst.
  • Wir werden bei verstärkter Lüftung üben, d. h. es wird im Schwimmbad etwas kühler sein als die letzten Jahre.

Allen viel Spaß beim Training.

 

 

FFF-Wildgutach-Holzaktion

Gerichtet für´s nächste Hochwasser: Holzaktion auf der Wildgutach

In einer spontanen Aktion haben sich 4 MitstreiterInnen gefunden, die mit Motorsäge, Astschere und Japansäge bewaffnet die wilde Gutach im Simonswäldertal abgefahren sowie -gelaufen sind und von etlichen querliegenden Bäumen befreit haben.

Eine spannende Aktion, insbesondere durch die Schlucht oberhalb des E-Werks.

Ein Dankeschön an alle HelferInnen, es hat Spaß gemacht.

Euer Klemens

2021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion05

 

FFF-Bootslager-Sonnenschutz

Neues vom Bootslager und Aufruf zur Entrümpelung

Seit dieser Saison fanden die montäglichen Treffs beim Bootshaus am Opfi statt und nicht mehr an der Rampe an der anderen Seeseite.

Dies hatte mehrere Vorteile:

  • wir sind jetzt deutlich als Verein wahrnehmbar.
  • das aufwändige Umstellen des Bootsanhängers entfällt.
  • auf alles Bootsmaterial kann jederzeit zugegriffen werden.
  • Durch eine Spende von Rolladen Matthis und dem tatkräftigen Einsatz einiger Vereinsmitglieder konnten wir 12 m Markisen anbringen und sitzen seither auch bei Regen im Trockenen. Vielen Dank allen Helfern!!
  • unser Gasgrill ist nach dem Training der Mittelpunkt des geselligen Teils.

Aufruf zur Entrümpelung

Nach Abschluss der Opfi-Saison möchte ich das Bootslager etwas praktischer einrichten und von diversen Altlasten befreien. Deshalb mein Aufruf:

Holt Eure persönlichen Gebrauchsgegenstände ab, die im Lauf der Jahre dort liegengeblieben sind (Surfbrett, Bekleidungen, Schuhe, Dachträger, Badeboot, Neopren­anzüge ...).

Herren (Damen) loses Gut wird ab Mitte November zum Recyclinghof gebracht.

Wer Zugang zum Bootshaus benötigt, bitte bei mir unter Telefon: 0163 8329384 oder beim Materialwart anfragen.

Euer Klemens

2021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise07

 

Gerade dieses Jahr zu Zeiten der Corona-Pandemie freut sich jeder, wenn er sein Wohnmobil laden kann: Neo, Helm, Schwimmweste und andere Utensilien in den Paddelsack, Paddelsack in den Stauraum des Wohnmobils, Boot – oder vielleicht auch mehrere – aufs Dach, daneben das Paddel festzurren. Jetzt noch Kleider, Essen, Bücher einpacken. Und als wir unternehmungslustige Paddler klemmen sicher noch einige von uns hinten die Räder auf den Fahrradständer.

Jetzt die große Frage: Ist das Wohnmobil womöglich überladen?

Eine Hilfestellung zur Beantwortung dieser Gretchen-Frage bietet der Automobil Club Europa e. V. in seiner Mitlieder-Zeitschrift ACE Lenkrad:

210308-ACE-Infografik-WoMo_Zuladung_02

(aus ACE-Lenkrad 2/2021; mit freundlicher Genehmigung des ACE dürfen wir Euch den Link auf das PDF zur Verfügung stellen)

 Mitgliederversammlung am 02.07.2021

 

Einladung zur Mitgliederversammlung gem. § 8 der Vereinssatzung am
Freitag 2. Juli 2021 um 19.30 Uhr
                 

Die Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr online statt. Hier zu verwenden wir das Video-Konferenzsystem Microsoft Teams. Roland hat die Einwahl-Links bereits verschickt. In folgendem PDF findet ihr hierzu auch einen QR-Code oder einen Kurz-Link:

Informationen zur Mitgliederversammlung 2021

Wir bitten euch, euch schon ab 19 Uhr sich einzuwählen, damit technische Dinge eingestellt werden können.

Wenn jemand Fragen hat, könnt ihr euch gerne an Roland wenden.

Anträge wurden keine eingereicht.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Wahl der Protokollführerin/des Protokollführers
  4. Ehrungen
  5. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes
  6. Bericht der Kassenwartin
  7. Bericht der Rechnungsprüfer, Aussprache zu den Berichten, Entlastung des Kassenwartes
  8. Berichte der Fachwarte
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahl des Wahlleiters/Wahlleiterin
  11. Wahlen
  12. Anträge

Anträge bitte als E-Mail oder schriftlich bis zum 18. Juni 2021 an das geschäftsführende Vorstands-Team Roland Banholzer, Ulrich Konetznick, Karl-Friedrich Stülpnagel und Gert Spilker-Peters, einreichen:

    • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • per Post bitte an Roland schicken: Roland Banholzer, Alemannenstraße 36, 79227 Schallstadt-Mengen richten. Anträge werden vor der Versammlung auf der Homepage veröffentlicht.

13. Verschiedenes

Mit sportlichen Grüßen

Roland Banholzer

 

Unter Punkt 11 stehen dieses Jahr folgende Ämter zur Wahl (in Klammern der/die Amtsinhaber und ob derjenige/diejenige nochmal kandidiert):

Drei Vorsitzende (Roland Banholzer/nein) (Gert Spilker/nein) (Ulrich Konetznick/nein), Schriftführer*in (vakant), ein Sportwart Ulrich Konetznick/nein), ein Polowart (Karl-Friedrich Stülpnagel/ja), Seekajakwart (Andreas Kelm/ja), ein Materialwart (Dieter Tiemann/ja), ein Beisitzer (Timm Anders/ja), ein Rechnungsprüfer*in (Andrea Zähringen/ja), ein Ehrenrat (Bernd Weber/ja)

 

Der Vorstand freut sich über Deine Teilnahme und einen regen Austausch mit den Mitglieder. Der Verein braucht Dich und lebt durch Dein Engagement.

Viele Grüße, Ute

Mehrtages-Touren

23.10.2021 - 30.10.2021
Herbstfahrt Ardèche
Fahrtenleiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak5eebea1fd706603acfb1ce9ced6e2e66').innerHTML = ''; ...

Wichtig: Anmeldefristen beachten

Anmeldung nicht verpassenDas Pandemie-Jahr hat uns gelehrt, dass es für die Fahrtenleiter wichtig ist zu wissen, wer an einer Fahrt teilnehmen wird. Das fängt bereits bei der Bildung von Fahrgemeinschaften an. Darüber hinaus kann der/die Fahrtenleiter*in euch nach der Anmeldung erreichen, wenn es zur ausgeschriebenen Fahrt Ände­rungen oder zusätzliche Informationen gibt.

 

Daher gilt ab 2021: 

Tour zum Mitpaddeln gefunden? Schnell bei der/dem Fahrtenleiter*in anmelden, damit die Gruppe nicht ohne dich auf dem Wasser tanzt ....