Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.

Die FFF-Jugend beim Freiburgmarathon

„Spontanität bewegt das Leben“ – ganz nach diesem Motto entschieden sich Jarne, Felix, Nikolas und Jessi dazu, eine Woche vorm Freiburgmarathon eine Marathonstaffel zu stellen. Ob das ohne Vorbereitung gut gehen kann?!

Na klar! Mit einer Zeit von 4 Stunden und 10 Minuten für die 42 km waren wir sogar schneller als gedacht. Und durch das Last-Minute-Sponsoring von SpadeKayaks konnten wir auch optisch mithalten. „Und nächstes Jahr läuft jeder von uns einen Halbmarathon“ scherzt Jarne, der Philipp nach 21 km in den Beinen ins Ziel sprinten sieht. Wer weiß, vielleicht bekommen wir ja den ein oder anderen „alten Vereinshasen“, aber auch „Jungspunt“ für den Freiburgmarathon 2023 motiviert?!

 FFF 2022 Freiburgmarathon02  FFF 2022 Freiburgmarathon01

Spätestens nach dem Erfahrungsbericht von Felix erwarten wir eine Vielzahl an Paddelbegeisterten, die auch mal was für ihre Beine tun wollen:

„Am 3. April fand der diesjährige Freiburg Marathon statt, an dem die FFF Jugend mit einer Staffel teilgenommen hat. Jessi, Jarne, Nikolas und ich haben den Verein vertreten. Es gab jeweils ein Stück mit 7 und eins mit 14 km, deshalb gab es zwei Runden. Wir haben uns um 9:30 Uhr getroffen, um uns warm zu machen und Jessi beim Starten zuzuschauen. Danach sind Nikolas und Jarne los zu der Wechselstelle in Haslach. Ich musste ca. 2 Stunden warten, bis ich loslaufen konnte. In dieser Zeit habe ich den Zieleinlauf des Halbmarathons mit angesehen. Ich hätte nicht in den Klamotten, in den ich laufe, außerhalb der Messehalle warten sollen, da es sehr kalt war.

 FFF 2022 Freiburgmarathon03 FFF 2022 Freiburgmarathon04 

Ca. 1 Stunde nach dem Start kam Jessi zurück zum Start. Mit ihr habe ich dann gemeinsam auf Jarne gewartet. Als Jarne kam, hat er mir das Staffelband übergeben. Ich bin dann in 35 Minuten durch Mooswald, Betzenhausen, Dietenbachpark und Stühlinger bis zur Übergabestelle in Haslach gerannt, wo ich Nikolas erstmal gesucht habe. Schließlich habe ich Nikolas in der Bank erkannt, in der er sich aufgewärmt hat. Nach dem Zwischenfall bin ich mit der Straßenbahn zurück zum Messegelände gefahren, um mit Jessi und Nikolas nach 4 Stunden und 10 Minuten gemeinsam ins Ziel einzulaufen.

Der Marathon hat mega viel Spaß gemacht, vor allem die Menschen, die in der Kälte rausgegangen sind, um alle Läufer anzufeuern. Es war einer der besten Tage, den ich seit Langem hatte. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr eine noch schnellere Zeit zustande bringen können.“

Felix Machnow

 FFF 2022 Freiburgmarathon05  FFF-Jugend fit beim Freiburgmarathon 2022

Angebote in der Regio

13.08.2022 - 14.08.2022
Erlebnis Reuss
15.08.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
22.08.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
29.08.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
05.09.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
05.09.2022 | 18:00 - Uhr
Schnupper-Paddeln
12.09.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
19.09.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
26.09.2022 | 18:00 - Uhr
Rollen- & Freestyle-Training am Opfi
16.10.2022 | 00:00 - 00:00 Uhr
Abpaddeln