Willkommen!
bei den Freiburger Faltbootfahrer*innen
– dem Freizeit-Kanu-Verein der Region Freiburg. Wir paddeln mit Kanus, Kajaks, Kanadiern, Seekajaks und Faltbooten – bei uns geht alles! Wir paddeln auf ruhigem Wasser ebenso wie auf wildem Gewässer, in der Regio des Dreiländerecks Schweiz, Frankreich, Deutschland und auch auf weiter entfernten Flüssen.

Schwimmbad-Training ab 8.11.2021 bis 11.04.2022

Die Hallentraining im Schwimmbad Lehen beginnt dieses Jahr erst nach den  Herbstferien ab 8.11.2021, da das Schwimmbad Lehen im Oktober noch geschlossen ist.

Das Schwimmbad steht uns wieder von 19 Uhr bis 21 Uhr zur Verfügung, wobei die erste Stunde vor allem den Kids und Jugendlichen zur Verfügung steht.

Die Regeln für uns sind:

  • Zugang haben:    2G (alle über 18 Jahre) und

Schüler unter 12 Jahren. Sie werden in der Schule 3 mal pro Woche getestet.

Schüler über 12 bis 18 Jahren (es gibt eine Impfempfehlung) - bis Ende 2021 können Schüler, die einer dreimaligen Testung pro Woche unterliegen, auch ohne Impfung am Training teilnehmen. Ab 2022 gilt auch 2G für die Gruppe ab 12- bis 18-Jährigen.

Achtung: Unter 18 Jahren und nicht mehr Schüler auch 2G

Da wir immunisierte Personen im Schwimmbad haben, gilt für unser Training § 3 (1) der aktuellen Corona-Verordnung Sport des Kultusministeriums Baden-Württemberg:

§ 3 Trainings- und Übungsbetrieb:

(1) Immunisierte Personen im Sinne von § 4 CoronaVO ist der Trainings- und Übungsbetrieb sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen ohne Einschränkung gestattet.

  • Zugang zwischen 18:30 Uhr und 18:55 Uhr und 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Auf Grund des Corona-Konzepts können wir schon 18:30 Uhr rein, damit wir drin sind, bis die vorherige Gruppe das Schwimmbad verlässt. Ab 18:55 Uhr geht die vorherige Gruppe raus, daher können die FFF-ler, die bis 18:55 Uhr nicht da sind, erst 19:30 Uhr wieder rein.
  • Ausgang ab 19:30 Uhr spätestens 21:00 Uhr.
  • Boote im Wasser max. 5! Diesmal ernst.
  • Wir werden bei verstärkter Lüftung üben, d. h. es wird im Schwimmbad etwas kühler sein als die letzten Jahre.

Allen viel Spaß beim Training.

 

 

FFF-Wildgutach-Holzaktion

Gerichtet für´s nächste Hochwasser: Holzaktion auf der Wildgutach

In einer spontanen Aktion haben sich 4 MitstreiterInnen gefunden, die mit Motorsäge, Astschere und Japansäge bewaffnet die wilde Gutach im Simonswäldertal abgefahren sowie -gelaufen sind und von etlichen querliegenden Bäumen befreit haben.

Eine spannende Aktion, insbesondere durch die Schlucht oberhalb des E-Werks.

Ein Dankeschön an alle HelferInnen, es hat Spaß gemacht.

Euer Klemens

2021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion052021 09 28 FFF WildGutach Holzaktion05

 

FFF-Bootslager-Sonnenschutz

Neues vom Bootslager und Aufruf zur Entrümpelung

Seit dieser Saison fanden die montäglichen Treffs beim Bootshaus am Opfi statt und nicht mehr an der Rampe an der anderen Seeseite.

Dies hatte mehrere Vorteile:

  • wir sind jetzt deutlich als Verein wahrnehmbar.
  • das aufwändige Umstellen des Bootsanhängers entfällt.
  • auf alles Bootsmaterial kann jederzeit zugegriffen werden.
  • Durch eine Spende von Rolladen Matthis und dem tatkräftigen Einsatz einiger Vereinsmitglieder konnten wir 12 m Markisen anbringen und sitzen seither auch bei Regen im Trockenen. Vielen Dank allen Helfern!!
  • unser Gasgrill ist nach dem Training der Mittelpunkt des geselligen Teils.

Aufruf zur Entrümpelung

Nach Abschluss der Opfi-Saison möchte ich das Bootslager etwas praktischer einrichten und von diversen Altlasten befreien. Deshalb mein Aufruf:

Holt Eure persönlichen Gebrauchsgegenstände ab, die im Lauf der Jahre dort liegengeblieben sind (Surfbrett, Bekleidungen, Schuhe, Dachträger, Badeboot, Neopren­anzüge ...).

Herren (Damen) loses Gut wird ab Mitte November zum Recyclinghof gebracht.

Wer Zugang zum Bootshaus benötigt, bitte bei mir unter Telefon: 0163 8329384 oder beim Materialwart anfragen.

Euer Klemens

2021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise072021 09 18 FFF BootslagerMarkise07

 

FFF-Bootslager-Umbau

Neuer Bootsanhänger braucht mehr Platz

Hast Du Zeit?

Der Verein hat einen neuen (gebrauchten) Bootsanhänger gekauft. Er ist jedoch um einiges größer als der bisherige Hänger. Das heißt: Wir dürfen ein bisschen werkeln im Bootslager, damit der neue Wagen reinpasst.

Daher suchen wir für den 4.12.2021 ab 10 Uhr Helfer, die beim Umbau mitmachen.

Privatboote müssen teilweise ausgeräumt werden und deshalb zugänglich sowie gekennzeichnet sein.

Thomas Herscher koordiniert den Umbau; bitte gib ihm Bescheid, wenn Du helfen willst – seine Telefonnummer 07 61/477 54 44 oder 0176/56 89 94 64.

Wir freuen uns auf fleißige Hände und kräftige Arme ...

Euer Klemens

 

 

FFF-Bootslager-Sonnenschutz

Noch mehr Arbeit im Bootslager: Aufruf zur Entrümpelung

Nach Abschluss der Opfi-Saison möchte ich das Bootslager etwas praktischer einrichten und von diversen Altlasten befreien. Deshalb mein Aufruf:

Holt Eure persönlichen Gebrauchsgegenstände ab, die im Lauf der Jahre dort liegengeblieben sind (Surfbrett, Bekleidungen, Schuhe, Dachträger, Badeboot, Neopren­anzüge ...).

Herren (Damen) loses Gut wird ab Ende Dezember zum Recyclinghof gebracht.

Wer Zugang zum Bootshaus benötigt, bitte bei mir unter Telefon: 0163 8329384 oder bei einem der beiden Materialwarte Jochen oder Dieter  anfragen.

Euer Klemens